kjhkgh

kjkh

Lernprozessbegleitung

Die Umbrüche in der Arbeitswelt bringen eine Vielfalt neuer Anforderungen mit sich. Wir alle müssen uns heute selbst um unsere Beschäftigungsfähigkeit kümmern und flexibel auf den Wandel einstellen.

Flexibilität, als bloße Anpassung verstanden, macht uns jedoch zum Spielball der Ereignisse. Dieser Gefahr können wir entgegen-

wirken, wenn wir unsere Berufsbiografie aktiv gestalten.

Es geht darum, die Balance zwischen äußeren Erfordernissen und persönlichen Entwicklungsimpulsen immer wieder neu herzustellen. Hierzu sind jedoch neue, spezifische Kompetenzen nötig.

 

Gerne begleite ich Sie auf diesem Weg.

In einem intensiven Gespräch klären wir im Detail Ihre Ziele. Wir stecken genau ab, was ich für Sie tun kann und was Sie dazu beitragen. Wir teilen uns gegenseitig Arbeitsaufträge zu und legen Termine hierzu fest.

 

Ich arbeite Stärkenorientiert. In einem angeleiteten Kompetenz-

feststellungsverfahren erstellen Sie als Arbeitsgrundlage Ihr Lebensprofil. Daraus erarbeiten wir Ihre Kompetenzen (Sie werden staunen, wieviel Kompetenz Sie in Ihrem Leben gesammelt haben). Im letzten Schritt entsteht Ihr persönliches Kompetenz-

portfolio, das auch sehr gut für Bewerbungen eingesetzt werden kann.

 

Sollten sich im Laufe der Lernprozessbegleitung Lernhemmungen zeigen, arbeiten wir parallel zu oben genannten Aufgaben daran. Klassische Lerntipps, um das eigene Lernen zu optimieren und zu rationalisieren, werden kombiniert mit Methoden aus dem Bereich der Klangheilung um schnell und effektiv Blockaden zu lösen.

 

Bei meiner Lernprozessbegleitung verfolge ich das Ziel, mich möglichst schnell entbehrlich zu machen. Möglichst viel "Hilfe zur Selbsthilfe" zu geben.

 

Die Dauer der Begleitung und die Anzahl unserer Treffen, ist jedoch abhängig von Ihren Zielen. Wir legen zu Beginn eine realistische Terminplanung fest und führen zwischendurch immer wieder einen Soll- Ist-Vergleich durch.

 

Wenn Sie am Ende der Lernprozessbegleitung sagen können: "LERNEN MACHT SPAß", haben wir alles richtig gemacht :-))