Spirit Cinema - Der spirituelle Filmabend

Im Wechsel mit den Klangmeditationen und den Themenabenden, biete ich nun ganz neu in meiner Praxis die "Spirituellen Filmabende" an.

 

In netter Atmosphäre, versorgt mit Getränken und Vollwert-Knabbersachen sehen wir uns herausragende Filme an, die spirituelle Themen aufgreifen.

 

Das können Dokumentationen sein, aber auch Spielfilme oder Musikfilme mit spirituellem Hintergrund. Von lustig über berührend, von spannend bis informativ wird alles dabei sein.

Danach ist immer ausreichend Raum für gemeinsamen Austausch und Diskussion.

 

 

Nächster Spirit Cinema Termin:

Donnerstag, 19. Juni 2014

Beginn: 19.30 Uhr

Beitrag: 15,- EUR/Person

 

Im Garten der Klänge

Einer der schönsten Dokumentarfilme des Jahres (Filmbulletin)


Nicola Belluccis Dokumentarfilm ist das berührende Porträt des charismatischen Klangforschers Wolfgang Fasser, der in der Abgeschiedenheit eines toskanischen Bergdorfes mit schwerbehinderten Kindern arbeitet.

Selbst als Jugendlicher erblindet, entdeckte er auf dem Weg in die Dunkelheit die Kraft der Klänge von Natur und Instrument. Seine eigene Lebenserfahrung als Blinder nutzt er, um den Kindern zu helfen, sich auf die Welt einzulassen und ihre individuellen Möglichkeiten auszuschöpfen.

Dabei zeigt er, dass Verlust unbegrenzten Gewinn bedeuten kann und Nichtverstehen häufig faszinierender ist als Verstehen. Ein "Muss" für alle Grenzgänger und solche, die es werden wollen.

 

Pressestimmen:

Ein wunderbarer Film, der einem die Ohren öffnet.
Züricher Wochenzeitung


Im Garten der Klänge besticht durch Bild, Klang und Musik. Bilder, die unter die Haut gehen.
Süddeutsche Zeitung

Es gibt Filme, die sind ganz leise, aber sie hallen mehr nach, als jeder laute Action-Film. Ein wunderbarer Film über einen mitreißenden Menschen.
SRF